1. Was kann mit unserem Set coloriert werden? 

Alle textilen Oberflächen im KfZ (z.B. Dachhimmel, Säulenverkleidungen, Türverkleidungen usw.)

Anbauteile aus Kunststoff (z.B. Haltegriffe, Leseleuchten usw.) genauso wie imprägnierte textile Oberflächen (z.B. Himmel die mit imprägnierendem / starkem chemischem Reiniger o.ä. behandelt worden sind) können nicht coloriert werden!

 

2. Für welche Fläche reicht ein Set aus? 

Das Set reicht für den Dachhimmel der gängigsten Limousinen, Coupe‘s und Kombis. Bei Limousinen und Coupes reicht die Menge auch für mögliche zu colorierende Säulenverkleidungen aus bei Kombi‘s benötigt man evtl. zusätzlich Farbe. (genauere Infos dazu auf Anfrage unter color_me@freenet.de)

 

3. Wie verarbeite ich color_me? 

Für die Flächen sind 2 verschieden große spezielle Streichpads im Lieferumfang enthalten. Der Pinsel ist nur für schwer erreichbare Stellen gedacht.In der bebilderten Verarbeitungsanleitung (Anleitung) sind alle Schritte zum erfolgreichen Colorieren eines Dachhimmels beschrieben. Bei den Säulenverkleidungen kann gleichermaßen vorgegangen werden.

 

4. Welche Farben sind an meinem Himmel möglich? 

unsere momentan Lieferbaren Farben finden sie hier (Farbpalette)

 

5. Wie lange dauert das Trocknen nach Verwendung von color_me? 

Das Trocknen dauert je nach Außentemperatur und Durchlüftung ca. 1-2 Tage. Optimalerweise steht das Auto bei warmer Temperatur und geöffneten Fenstern im Schatten. Ihr Fahrzeug muss dazu aber nicht zwingend stehen und sie können es benutzen!

 

6. Färbt die Farbe nach dem Durchtrocknen ab?

color_me färbt nach dem Colorieren nicht mehr vom Trägermaterial ab  

 

7. Kann man color_me von Kunststoff oder Glas wieder entfernen?  

Ja, die Farbe kann sowohl im frischen als auch im getrockneten Zustand von o.g. Materialien problemlos mit einem feuchten Tuch entfernt werden.  

 

8. Wie lange brauche ich zum Colorieren meines Dachhimmels? 

Der Coloriervorgang an sich dauert im eingebauten Zustand ca. 2-3h. Dies setzt voraus, dass die Teile, die nicht mit gefärbt werden sollen, bereits demontiert sind. Falls die zu färbenden Teile ausgebaut werden, halbiert sich ca. die Zeit für das Färben.

 

9. Muss der Himmel zum Colorieren ausgebaut werden? 

Nein, das Ausbauen des Himmels ist nicht notwendig!

Falls der Himmel in ausgebautem zustand coloriert wird, können durch den Einbau Schrammen entstehen. Diese können aber problemlos nachgearbeitet werden!

 

10. Ist die Farbe des Himmels nach dem Colorieren gleichmäßig? 

Es ist möglich das nach dem ersten Schritt noch nicht genug Farbe vom Trägermaterial aufgenommen wurde, (gerade wenn es vertiefte Poren besitzt) dies kann aber problemlos nachgearbeitet werden um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erhalten.

11. Ändert sich die Beschaffenheit / Eigenschaft der Oberfläche nach dem Colorieren?  

Durch den Farbeinschluß in den Fasern ist es leider unumgänglich das sich die Beschaffenheit der Oberfläche leicht ändert, sie wird in etwa so wie Jeansstoff.

Vor allem bei dunkler Colorierung ist die Oberfläche etwas empfindlicher als vorher gegenüber Schrammen.

(z.B. Fingernagelkratzer sind auf dem dunklen Himmel schneller zu sehen)

Dies lässt sich allerdings wieder leicht mithilfe der Anleitung entfernen!

 

12. Ist color_me giftig?

Nein, wir haben bei der Zusammensetzung der einzelnen Komponenten der Farbe stets auf eine nicht toxische Wirkung geachtet!  

 


 

13. Stinkt das Auto nach Farbe nach dem Verwenden von color_me? 

Nein, die Farbe ist so gut wie geruchsneutral, das einzige ist eine leichterhöhte Luftfeuchtigkeit im Fahrzeug während der Trocknungsphase (ca.1-2 Tage) Selbst bei hohen Temperaturen im Sommer gasen keine Dämpfe aus wie es teilweise alternative Produkte tun (z.B. Lacke oder Kleber vom beziehen mit anderen Stoffen)